Kochling mit Pakkaholzgriff
20. Mai 2016
Zayiko Damastmesser Special Edition Frank Rosin Serie
31. Januar 2018
Show all

KAI Shun Premier Tim Mälzer Santoku, Klinge 18cm

 120.55


Das schöne, gedenngelte Damastmesser von KAI Shun Premier Tim Mälzer macht nicht nur optisch was her. Durch die Auswahl feinster Materialien und eine qualitativ hochwertige Verarbeitung hat diese noch recht junge Messerserie erfolgreich in die heutige Küche Einzug gefunden.

 

Ca. EUR 120,55* bei Amazon Weitere Informationen

Artikelnummer: 008. Kategorien: , , , . Schlüsselwort: .

Technische Daten:

  • Messerlänge:                                                            31,7cm
  • Klingenlänge:                                                           18cm
  • Klingenbreite: an der dicksten Stelle:                 4,9cm
  • Klingenmaterial:                                                      VG MAX Stahl
  • Damastlagen                                                              32
  • Klingenrückenstärke an der dicksten Stelle:     1,9mm
  • Material Griff:                                                           Walnussholz
  • Gewicht:                                                                    216g
  • Balance:                                                                    leicht klingenlastig
  • Härtegrad (HRC):                                                     61 +/-1

Ca. EUR 199,00* bei Amazon Weitere Informationen...

Qualität/Verarbeitung

Das KAI Shun Premier Tim Mälzer ist perfekt verarbeitet. Alle Flächen sind auf Hochglanz poliert. Die Übergänge von der Klinge zum Griff sehr fein. Bei der Detailarbeit wurde sich Mühe gegeben. Am Griffende wurde eine Gravur eingfügt, welche optisch gefällt. Ebenfalls wurde ein goldener Ring am Ende des Griffs installiert, was das Messer noch wertiger wirken lässt.

Das Walnussholz des Griffs hat eine schimmernde Optik und man bekommt beim Daraufschauen das Gefühl einer 3D Optik.

Die Damastmaserung ist unregelmäßig geschmiedet, was auf einen höheren Arbeitsaufwand schließen lässt. Zusätzlich wurde die Klinge nach dem Fertigungsprozess mit dem Hammer bearbeitet, wodurch die Hammerschlagoptik enstanden ist. Der Härtegrad ist etwas härter als bei günstigeren Damastmessern. Das bietet den Vorteil das die Schneide nicht so schnell verschleißt und nicht so oft nachgeschliffen werden muss.

Die Klinge ist werksseitig sehr scharf und gleichmäßig geschliffen. Sie besteht spielend den Tomaten und Papiertest. Durch den etwas härteren Stahl als bei günstigeren Messern ist der Messerschmiede auch eine etwas dünnere Klinge gelungen. Die Messerrückenstärke bei günstigeren Modellen liegt bei 2,1-2,3mm. Bei dieser Klinge sind es nur 1,9mm. Eine dünnere Klinge bedeuted ein geringeres Gewicht und natürlich ein besseres Verarbeiten vom Kochgut da die Klinge weniger Reibung erzeugt und besser schneidet.

Das Markenlogo und die technischen Daten sind detailgetreu auf die Klinge beidseitig aufgebracht. An der Kehl ist erneut die Detailliebe erkennbar. Die Ecke wurde rund geschliffen.

 

Handling

Der Griff wurde in einer sogenannten Kastanienform geschliffen und liegt stimmig in der Hand. Durch das etwas breitere Klingenblatt im Gegensatz zu den günstigeren Modellen, lassen sich gerade bei etwas größerem Kochgut wie einer Paprika geradere Schnitte erzeugen. Ein weiterer Vorteil ist das Aufnehmen des Kochguts mit der Klinge. Hier passt einfach etwas mehr drauf. Der werksseitige Schliff überzeugt und macht Freude beim Schnippeln.

 

Fazit

Wer auch als Hobbykoch mehr Geld in die Hand nehmen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Das gute Handling und die sehr saubere Verarbeitung erfreuen den Kunden. Die Optik ist ebenfalls sehr gut gelungen und die verwendeten Materialien bei der Klinge und im Griff hochwertiger als bei günstigeren Produkten. Um das i Tüpfelchen perfekt zu machen, wird das Messer in einer schönen Holzbox geliefert. Ein ähnliches Damastmesser zum Vergleich ist das Miyabi Santoku.

Ca. EUR 199,00* bei Amazon Weitere Informationen...

 

Wichtige Info zum Kauf eines Messers!

Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Merkmale sowie Vor- und Nachteile der Damastmesser in der Praxis. Dennoch ist es beim Kauf und der Entscheidung des für sich geeigneten Damastmessers sinnvoll mehrere Modelle zu bestellen. Diese können dann Zuhause in die Hand genommen werden. Man merkt schnell welches einem liegt und welches nicht. Die anderen dann wieder unversehrt zurückschicken. Oft haben kleine Maß- und Formunterschiede große Auswirkungen im Handling. Während der eine ein schweres stabileres Messer bevorzugt mag der andere eher ein leichtes, flexibleres.

 

1 Bewertung für KAI Shun Premier Tim Mälzer Santoku, Klinge 18cm

  1. https://spiralschneider-test.net

    Daumen hoch für diesen Beitrag! Klasse Content, ich hoffe hier kommen in Zukunft noch viele weitere Beiträge! 🙂

    https://spiralschneider-test.net

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

preloader